Wie im Vorjahr wurde auch bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften in einer Gesamt-Konkurrenz (Doppel-K.O.-System) mit Punktevorgaben gespielt – dieses Mal allerdings auf Basis der TTR-Werte vom 11.05.2013. Die Mehrheit der Teilnehmer hatte sich für die folgenden Einteilungen entschieden:

1. Gruppe: ab 1500 TTR-Punkte (Lukas, Thomas, Christian M., Markus)

2. Gruppe: 1300 – 1499 TTR-Punkte (Wilhelm, Pele, Stefan, Fabian, Andreas)

3. Gruppe: bis 1299 TTR-Punkte (Christian P., Julius, Maren S.)

Zwischen den o. g. Gruppen gab es dann diese Abstufungen:

Spieler aus Gruppe 1 => Spieler aus Gruppe 3: – 6 Punkte Rückstand pro Satz

Spieler aus Gruppe 1 => Spieler aus Gruppe 2: – 3 Punkte Rückstand pro Satz

Spieler aus Gruppe 2 => Spieler aus Gruppe 3: – 3 Punkte Rückstand pro Satz

Trotz aller Rückstände und leichter muskulärer Probleme konnte sich am Ende Lukas Borysiewicz durchsetzen; in zwei Endspielen bezwang er den bis dahin ungeschlagenen Gewinner der Hauptrunde Fabian Mischer, der an diesem Abend (z. B. im Finale der Siegerstraße gegen den späteren Gesamt-Dritten Christian Meier) hervorragende Leistungen zeigte.

Herzlichen Glückwunsch an die drei Erstplatzierten und vielen Dank an unseren “Grillmeister” Markus Böhm, der spontaner- und lobenswerterweise für das Catering sorgte! *nachahmer sind jederzeit willkommen!*

Hier ist der komplette Spielverlauf zum Nachlesen (pdf): Vereinsmeisterschaften 2013 – TuS Wöbbel (14.06.2013)