Beiträge gettagt mit Herren

LTTM 2017: Stefan Lange erfolgreich…!

Wir gratulieren unserem Sportkameraden Stefan Lange ganz herzlich zu seinen

Top-Platzierungen (2. Platz im Doppel, 3. Platz im Einzel) bei den diesjährigen

Lippischen Meisterschaften in der Herren D-Klasse (bis 1.400 TTR-Punkte)!

Siehe auch folg. pdf-Datei: LTTM 2017 – Siegerliste

Prost, Stefan – tolle Leistungen, weiter so…!

TuS Wöbbel: TT-Abschlusstabellen u. -Bilanzen 2016/2017

Hier noch einige Informationen zur abgelaufenen Serie:

TuS Wöbbel – Bilanzübersicht 2016-2017 (Senioren)

TuS Wöbbel – Bilanzübersicht 2016-2017 (Jugend)

Saison 2016/2017: 3. Kreisklasse, Gruppe 4 (Senioren/-innen)

Hier ist die neue Gruppeneinteilung 2016/2017 für unsere beiden Mannschaften in der 3. Kreisklasse (Gruppe 4):

Außerdem gibt es bereits den (bis 21.07.2016) VORLÄUFIGEN(!) Spielplan für die kommende Saison:

TuS Wöbbel – vorläufiger Spielplan 2016-2017 (Senioren)

“Braunschweiger System” – Saison 2016/2017

Zur Info:

Auf Beschluss des letzten Kreistages (20.05.2016) wird im Bereich des WTTV-Kreises Lippe in

der kommenden Saison 2016/2017 in der 3. Kreisklasse nach dem sog. “Braunschweiger System”

gespielt – die Sollstärke pro Mannschaft beträgt somit nur drei Spieler/-innen.

Siehe auch Wettspielordnung (pdf-Datei): Braunschweiger System

17. Westfälisches Tischtennis-Turnier (CVJM Wehrendorf)

Unsere beiden Linkshänder Fabian Mischer und Stefan Lange haben mal wieder (auf- u.) zugeschlagen:

Erfreulicherweise erreichten sie beim 17. Westfälischen Tischtennis Turnier in Vlotho einen sehr guten

2. Platz im Doppel der Herren G-Klasse (bis 1450 TTR-Punkte) – Gratulation!!!!

Als gute Gäste ließen sie im Finale nur ihren Gegnern Niklas Aust und Christian Rottmann

vom ausrichtenden CVJM Wehrendorf den Vortritt.

Hier alle Ergebnisse in der Übersicht (als pdf-Datei): 17. Westf. TT-Turnier, Vlotho (Siegerliste 2014)

Kurz vor dem Start der neuen Saison (in KW. 36) scheint die Form unserer Jungs zu stimmen… – prima!

P. S. (02.09.): Unsere 2. Mannschaft gewinnt ihr erstes Spiel beim TSV Bentrup-Loßbruch 4

souverän mit 8:2 - wie geil ist das denn…!? Klasse, Jungs – und Mädel!