Beim Tabellenführer DJK Adler Brakel gab es – erwartungsgemäß – nicht viel zu holen. Zu Beginn konnten unsere Damen noch einigermaßen gegenhalten: Grüttner/Hausmann gewannen gegen Winkelhoch/Osburg und Ch. Hartung/Folz unterlagen Nitzsche/Schäfers. Während Mona danach chancenlos gegen die Brakeler Nr. 1 Nitzsche war, konnte Ramona (- nachdem sie bereits mit 0:2 Sätzen hinten gelegen hatte!) denkbar knapp in der Verlängerung des 5. Satzes mit 13:11 gegen Winkelhoch gewinnen – Zwischenstand somit 2:2.

In den folgenden Einzeln erwies sich der souveräne Spitzenreiter jedoch als “eine Nummer zu groß”: Caro, Chiara und Ramona verloren jeweils mit 0:3 Sätzen. Auch in den letzten drei Partien setzten sich die routinierten Gastgeberinnen durch: Winkelhoch besiegte Hausmann, Osburg bezwang Hartung und Schäfers machte schließlich den entscheidenden 8. Punkt gegen Folz.

Fazit: Ein verdienter Sieg für die Brakelerinnen, denen wir bereits jetzt zur (höchstwahrscheinlichen) Meisterschaft gratulieren möchten. Für unsere Damen geht es am nächsten Samstag, 28.01.2012 (ab 16.00 Uhr), “um die Wurst”: Dann tritt der SV Menne in Wöbbel an – Hinspiel: 8:6 für den TuS! Zuschauer sind herzlich willkommen…!

Übrigens: Im Anschluss an diese Partie findet ab 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des TuS Wöbbel im Clubraum der Turnhalle statt! Hier die Einladung: Jahreshauptversammlung 2012 (TuS Wöbbel)

click-TT