“Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich.”: Der Tabellenletzte (= wir) gewinnt beim Tabellenzweiten VfL Hiddesen-Pivitsheide 1…! Des Rätsels Lösung: Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen konnten wir erfreulicherweise mal wieder komplett antreten – während bei den Gastgebern zwei Stammkräfte fehlten (Gutt und v. Kauffberg).

Schon in den Doppeln machte sich dies bemerkbar: Lediglich Gehring/Ross konnten für Hiddesen-P. gegen G. Lange/F. Mischer punkten, die anderen beiden Partien gingen zu unseren Gunsten aus (Krause/St. Lange vs. Ring/Westner: 3:1 und W. Mischer/Rodemeier gegen die Ersatzleute Tiehmann/Düsterwald: 3:0).

Nachdem Topspieler Gehring gegen F. Mischer, der ihm einen tollen Fight lieferte, die Oberhand behielt (3:1), brachte uns G. Lange gegen Ross wieder in Führung (3:1) – zum 3:2-Zwischenstand. In der Mitte stand W. Mischer im 1. Durchgang zwar kurz vor einem Satzgewinn gegen den starken Ring (10:12), hatte dann aber am Ende gegen das Offensivspiel seines jungen Gegners keine Chance (0:3). Parallel hatte Krause nur zu Beginn Mühe mit Materialspieler Westner (14:12), ehe er das Match letztlich klar dominierte (3:0).

St. Lange und Rodemeier bauten unseren Vorsprung mit zwei 3:0-Erfolgen gegen die Youngster Tiehmann und Düsterwald im unteren Paarkreuz weiter aus: zum zwischenzeitlichen 6:3 für den TuS.

Doch “ganz so einfach” wollten es uns die Hausherren dann doch nicht machen – und konterten prompt: Gehring bezwang unseren Pele, Ross schlug unseren Fabi und Ring besiegte unseren Matthias (jeweils in drei Sätzen) – zum Ausgleich 6:6.

Unser Wilhelm läutete mit seinem wichtigen Sieg gegen Westner (3:1) dennoch die Vorentscheidung für uns ein; Stefan (3:0 gegen Tiehmann) und Bernd (3:0 gegen Düsterwald) ließen anschließend die noch fehlenden Punkte zum 9:6-Überraschungscoup folgen.

Fazit: “Unverhofft kommt oft…!” Ein toller Erfolg der gesamten Mannschaft, der uns in der Tabelle mit dem TTV Lage 3 nach Punkten gleichziehen lässt (je 5:21). “Schau’n mer mal”, was in den nächsten Spielen noch so geht…!? *man teou*

click-TT